mein Smartphone Erix, Verwaltungsangestellter - Perpignan (France)

Was ist dein „one thing“?
Mein Smartphone.

Seit wann begleitet dich dein „one thing“ und wo hast du es her?
Ich habe es vor etwa einem Jahr in einem Shop in Perpignan gekauft. Ich warte mit dem Kauf eines Smartphones immer solange, bis mein altes Telefon nicht mehr funktioniert um nicht mehr Elektromüll als nötig zu produzieren.

Welche Bedeutung hat dein „one thing“ für dich?
Mein Smartphone ist für mich ein Werkzeug für ganz unterschiedliche Dinge. Ich kann damit soviel mehr tun, als nur zu telefonieren. Ich kann damit fotografieren, Spiele spielen, lesen, aufnehmen und als Kommunikationsmittel mit vielen Menschen auf unterschiedliche Weise in Kontakt bleiben.

Wie oft verwendest du dein „one thing“?
Ich benuze mein Smartphone jeden Tag rund um die Uhr. Ich kann mir ein Leben ohne mein Smartphone nicht mehr vorstellen.

Wie heißt du? Wo wohnst du? Was machst du im Leben?
Mein Name ist Erix. Ich komme aus Perpignan, wo ich jetzt auch wieder lebe. Ich arbeite im Rathaus für die Stadt Perpignan.