meine Süßigkeiten Xavier, Journalist und Lehrer - Barcelona (Spanien)

Was ist dein „one thing“?
Meine Süßigkeiten.

Seit wann begleitet dich dein „one thing“ und wo hast du es her?
Sie sind überall in der Schule, in der ich arbeite.

Welche Bedeutung hat dein „one thing“ für dich?
Jedes Mal, wenn ich was Süßes esse, stelle ich mir vor, dass ich dadurch neue intellektuelle Energie bekomme, sodass ich die richtigen Worte finden kann, um schneller und effektiver zu kommunizieren.

Wie oft verwendest du dein „one thing“?
Nur eins oder zwei (oder drei) jede „Stunde“.

Wie heißt du? Wo wohnst du? Was machst du im Leben?
Mein Name ist Xavier Comas. Ich lebe in Barcelona. Ich bin ein Journalist, aber momentan arbeite ich als Spanischlehrer für Ausländer.