ein Basketball Shinju, Botschafter der Hiroshima Dragonflies und Pharmazeut - Hiroshima (Japan)

Was ist dein „one thing“?
Ein Basketball mit Autogrammen unseres Teams – den Hiroshima Dragonflies!

Seit wann begleitet dich dein „one thing“ und wo hast du es her?
Ich habe ihn vom Team geschenkt bekommen als ich meine professionelle Basketball-Karriere vor vier Jahren beendete.

Welche Bedeutung hat dein „one thing“ für dich?
Dieser Basketball erinnert mich an einen wichtigen Teil von mir: Es ist ein Symbol für den Sport in meinem Leben. Basketball zu spielen ist die wunderbarste Erfahrung, die ich jemals erleben durfte. Als ich aufwuchs hat es mir dabei geholfen mich stark und selbstbewusst zu fühlen. Durch das Basketball Spielen habe ich außerdem gelernt Respekt vor anderen Menschen zu haben.

Wie oft verwendest du dein „one thing“?
Ich habe als Siebenjähriger angefangen Basketball zu spielen. In meiner Zeit als Profi habe ich natürlich sehr oft gespielt. Mitlerweile spiele ich immer noch so oft ich kann, in der Regel mindestens einmal in der Woche.

Wie heißt du? Wo wohnst du? Was machst du im Leben?
Mein Name ist Shinju. Ich bin Botschafter der Hiroshima Dragonflies und ehemaliger Profi-Basketballer. I arbeite mitlerweile als Pharmazeut.