Ausstellung ausleihen

Im Rahmen von dem Projekt „the one thing“ sind bisher über 80 Fotoporträts überall auf der Welt entstanden. In der Ausstellung werden 30 Porträts von Menschen und ihren wichtigsten Gegenständen gezeigt. Ausgangspunkt des Projektes ist eine einfache Frage: Was ist für dich „die eine Sache“, ohne die du nicht leben möchtest? Über das Sinnieren über einen Gegenstand, auf den sie nicht verzichten möchten, sind die Porträtierten bei essentiellen Fragen gelandet: Was benötige ich wirklich? Was ist mir wichtig im Leben? Dahinter eröffnen sich die Themenwelten „bewusster Konsum“, „Minimalismus“ und „Nachhaltigkeit“. Die Vielfalt der Gegenstände ist sehr beeindruckend, die Geschichten dahinter einzigartig und interessant. Die Antworten auf die Frage nach dem Lieblingsgegenstand sind faszinierend, überraschend und oft berührend.

Die Ausstellung ist flexibel aufbaubar. Es bietet sich an, einen Bereich zur Interaktion zu schaffen, in dem das Material ausgelegt werden kann und Besucher*innen auf einem Zettel notieren können, was ihr „one thing“ ist. Das Verbrauchsmaterial sowie die Bewerbung der Ausstellung über die Homepage und die sozialen Netzwerke ist in der Gebühr inklusive.

Ausstellungsmaterialien:
30 Stoffbanner aus feuerfestem Material jeweils 80 x 65cm
1 Hussen aus feuerfestem Material für ein Tisch (von einer Bierbankgarnitur) 220 x 50cm
1 Mesh-Banner zur flexiblen Befestigung „what is your one thing?“ 250 x 100cm
1 Rollup Display als Ankündigung 200 x 100cm
Materialien wie Postkarten, Sticker und Zettel zum Ausfüllen

Grundpreis Ausleihe (2 Wochen)*: 500,- € + 19% Umst.
pro Verlängerungswoche: 50,- € + 19% Umst.
(Ermäßigung für gemeinnützige Organisationen auf Anfrage)
zuzüglich Versand, wenn die Ausstellung nicht in Hannover abgeholt wird (pro Strecke ca. 50€)

Sie möchten die Ausstellung ausleihen? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail und erhalten weitere Informationen. Gerne sind wir auch bei der Gestaltung eines Rahmenprogramms behilflich.
Ansprechpartnerin: Jasmin Mittag, kontakt@theonething-project.com

*die Entleihenden sind für den Transport zuständig und die Versicherung der Ausstellung verantwortlich.